Nutzungs-Varianten im Baukasten-System

Auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen ist praktisch jede Nutzungsvariante denkbar:

  • Messe in den Hallen A bis C
     
  • oder Kongress in Halle A und Showteil bzw. Catering in Halle B
     
  • Großveranstaltung auf dem Freigelände mit Begleitprogramm in den Hallen
     
  • Musik-Happening in Halle C mit Animation auf dem Freigelände
     
  • Firmen-Fortbildung in den Hallen mit Catering und Unterhaltung
     
  • Seminare im Servicegebäude
     
  • Großveranstaltung mit festen und temporären Hallen, zugeschnitten auf den jeweiligen Bedarf
     
  • u.v.m.

Einige Beispiele der Nutzung des Messegeländes finden sie hier.